×

Tag Musik & Hochzeitstanz

„Danke“ in der Hochzeitsversion – das beliebte Kirchenlied zur Trauung

Wir kennen es schon aus Kindertagen: Das Kirchenlied „Danke für diesen guten Morgen“, das es zur Hochzeit in einer besonderen Hochzeitsversion gibt. Sehr schön wurde bei „Danke für diesen guten Morgen“ der Text umgedichtet. Hört es euch direkt an und schaut, ob das Kirchenlied „Danke“ in der Hochzeitsversion nicht auch genau das Richtige für eure Zeremonie ist!

Speziell bei traditionsreicheren oder christlichen Hochzeiten, aber auch bei der normalen kirchlichen Trauung  ist „Danke“ in der Hochzeitsversion sehr beliebt. Der Vorteil ist, dass die meisten es kennen und auch gleich mitsingen können.

Gesungen wird nach den Noten der normalen Version, allerdings mit speziell zur Hochzeit passendem Text. Diesen dürfen wir aus urheberrechtlichen Gründen hier leider nicht zeigen, aber hört ihr euch einfach in den Videos an (die Texte sind unterschiedlich).

Hochzeitslieder – von modern über deutsch bis außergewöhnlich

Moderne Hochzeitslieder und/oder deutsche Hochzeitslieder sind besonders bei modernen Hochzeiten mit lockerer Atmosphäre gefragt. Damit ihr aus der Fülle toller Hochzeitslieder – ob modern und/oder deutsch – die richtigen Songs für eure Hochzeit findet, haben wir euch hier einige Hochzeitslieder mit Hörproben zusammengestellt.

Sie sind je nach Stimmung unterteilt und können auch wunderschön von einer Sängerin/einem Sänger live vorgetragen oder sogar von einem Chor gesungen werden. Auch Instrumentalversionen zaubern eine ganz besondere Stimmung für Brautpaar und Gäste. Für den späteren Abend sollte die Band oder der DJ genau über eure Lieblingsmusik Bescheid wissen.

Hochzeitslieder auf Deutsch haben insbesondere den Vorteil, dass alle Gäste die gefühlvollen Texte verstehen, sodass oft viel mehr richtige Emotionen und Romantik-Feeling aufkommen, als bei einem fremdsprachigen Lied zur Hochzeit.

Knicklichter – die perfekte Alternative zu Wunderkerzen für die Hochzeit

Wunderkerzen sind ein wirklich traumhafter Höhepunkt auf der Hochzeit. Ganz ungefährlich sind sie jedoch nicht und leider sind die kleinen Feuerstäbe bereits in vielen Location verboten.

Knick, Knack, Knicklichter zur Hochzeit – und schon hat man eine ungefährliche leuchtende Alternative zu brennenden Wunderkerzen.

Die Vorteile von Knicklichtern zur Hochzeit und was ihr sonst noch so mit den Leuchtstäben für eure Hochzeit zaubern könnt findet ihr hier in diesem Artikel… Außerdem gibt es ein kostenfreies Knicklichter Schild für euch zum Download.

Anschneiden der Hochzeitstorte – Musik und Lieder

Ihr möchtet den Moment des Anschneidens der Hochzeitstorte so richtig in Szene setzen?

Euch fehlt noch das passende Lied, um eure Torte gebührend in den Saal zu bringen und anzuschneiden? Wir haben die zehn besten Lieder für euch rausgesucht, wodurch das Anschneiden eurer Hochzeitstorte mit euren Liedern zu einem echten Highlight wird. 

Hochzeitstanz mal anders

Der Hochzeitstanz des Brautpaares ist mittlerweile schon ein fester Bestandteil einer jeden Hochzeit. Üblicherweise ist der Tanz des Brautpaares der erste Tanz des Abends und eröffnet das allgemeine Tanzen.

Meistens wird ein Hochzeitswalzer getanzt. Zumindest ist das ein traditioneller Tanz. Aber viele möchten ihren Hochzeitstanz mal anders und außergewöhnlich gestalten. Etwas Besonderes für die Hochzeitsgäste, das auch länger in Erinnerung bleibt.

Marryoke® – ein Musikvideo zur Hochzeit

Ein mitreißendes Lied in voller Lautstärke. Das Brautpaar in ausgelassenen Posen. Die Hochzeitsgäste wild tanzend und singend. Und das alles festgehalten in einem sogenannten Marryoke. Verrückt!

Die Kombination aus MARRY und KaraOKE kommt aus dem englischsprachigen Raum und steht für ein Musikvideo, das während der Hochzeit produziert wird.

Die 10 schönsten Lieder für den Hochzeitswalzer

Der Hochzeitswalzer (oder auch Brautwalzer genannt) ist der erste Tanz bei der Hochzeit, mit dem das Brautpaar die Tanzfläche eröffnet. Möchtet ihr zur Eröffnung der Tanzfläche den Walzer tanzen, haben wir tolle Lieder für den Hochzeitswalzer zusammengestellt.

In den letzten Jahren ist die Tradition mit dem Brautwalzer wieder modern geworden und gehört zu den festen Punkten im Ablauf der Hochzeit.

Üblicherweise wird beim Brautwalzer ein Wiener Walzer gewählt. Wer nicht unbedingt zu den begnadeten Tänzern gehört, der sollte vielleicht doch auf einen langsamen Walzer umsteigen, denn mit dem Brautkleid kann der schnelle Wiener Walzer manchmal schon etwas schwierig sein. Daher wird auch gerne ein langsamer Walzer ausgesucht, da die Schritte dabei etwas einfacher sind.

Hochzeitstanzkurs – online oder lieber richtig?

Der Hochzeitstanz ist eine Tradition, die auf keiner Hochzeit fehlen sollte. Daher ist ein spezieller Hochzeitstanzkurs ganz ratsam, falls ihr nicht mehr in Übung seid bzw. bisher noch gar keine Erfahrungen im Standardtanz gesammelt habt.

Viele Tanzschulen bieten spezielle Tanzkurse für die Hochzeit an, in denen die gängigsten Tänze wie z.B. langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott und Cha Cha noch mal eingeübt, bzw. erlernt werden können. Kurse für Zwei findet ihr z.B. bei mydays (ab 74€) oder ihr fragt in der Tanzschule in eurer Nähe nach.