×

Elegante Hochzeitsuhren als besondere Morgengabe

Am Morgen der Hochzeit kribbelt der Bauch, das breite Lächeln und die Vorfreude lassen sich kaum noch bremsen – in dieser Situation ist die Morgengabe, ein persönliches Geschenk des/der Liebsten, das i-Tüpfelchen! Wer hier keine Kleinigkeit, sondern etwas ganz Besonderes verschenken möchte, begeistert seine Braut bzw. seinen Bräutigam mit exklusiven Partneruhren zur Hochzeit. Denn solch kostbare Hochzeitsuhren werden euch euer Leben lang an diesen wundervollen Tag erinnern!

Wir stellen euch die Idee, eine Hochzeitsuhr als Morgengabe zu verschenken, hier genauer vor, haben hilfreiche Infos und Tipps für euch.

Dieser Artikel ist aufgeteilt in die Bereiche:

  1. Welche Hochzeitsuhren sollen es sein?
  2. Eine besondere Uhr zur Hochzeit kaufen
  3. Die Hochzeitsuhr als Morgengabe verschenken


1. Welche Hochzeitsuhren sollen es sein?

Bräutigam Uhr
© Depositphotos.com/AY_PHOTO

Von den High-Heels bis zum Schleier, von den Hochzeitssocken bis zur Krawatte – zum perfekten Hochzeitsoutfit gehören auch Accessoires. Eins der wichtigsten ist die Uhr zur Hochzeit.

Das sollte nicht die Alltagsuhr sein, sondern ein besonderes Exemplar, das ihr euer Leben lang behalten möchtet. Dabei können wir euch empfehlen, besser auf eine mechanische statt eine Quarzuhr zu setzen, da diese eine gewisse Faszination und mehr Charme mit sich bringt.

Herrenuhr Hochzeit Erbstück
© Depositphotos.com/ImageSource

Unser Tipp:

Sucht zur Hochzeit eine Uhr aus, die erstklassig und hochwertig ist!

Schließlich ist die Hochzeit ein besonderes Ereignis, zu dem ihr sehr gut ein neues, ganz eigenes Familienerbstück einweihen könnt. Denn Luxusuhren verlieren kaum an Wert – im Gegenteil. Bei entsprechender Pflege und gutem Zustand steigt der Preis z.B. für eine Rolex sogar oft.

Außerdem ist es doch ein schöner Gedanke, eure Hochzeitsuhr später einmal eurem Kind zu überreichen.

Die Uhr zur Hochzeit – ein Andenken für’s Leben!


Der Stil der Hochzeitsuhr

Uhr Hochzeit Bräutigam
© Depositphotos.com/storyteller63

Bei der Wahl der perfekten Uhr zur Hochzeit für den Bräutigam könnt ihr euch farblich am Hochzeitsoutfit orientieren. Braune Schuhe und ein brauner Gürtel? Dann gefällt dieser Stil dem Bräutigam und die Herrenuhr zur Hochzeit kann diesen wunderbar unterstreichen.

Überlegt, welcher Stil und welche Farben/Materialien eurem zukünftigen Ehemann gefallen. So wird es dann zum Beispiel eine elegante goldene Uhr, eine sportliche Herrenuhr mit weißem Armband oder eine minimalistische Uhr in Schwarz.

Partneruhren Hochzeit
© Depositphotos.com/DuxX73

Die Brautuhr kann zum Beispiel ganz klassisch weiß sein oder in dezentem Weißgold. Auch hier ist der Geschmack eurer Liebsten gefragt. Ein dunkles Armband stellt einen deutlichen Kontrast zum weißen Brautkleid dar, könnte sich aber in einem dunklen Haar-Accessoire widerspiegeln, um das Bild abzurunden.

Ganz besonders schön ist es, wenn ihr euch Partneruhren zur Hochzeit aussucht, die im Stil gleich oder ähnlich sind.

Eine weitere Gemeinsamkeit, die euch jedes Mal mit einem Lächeln auf die Uhr blicken lässt.



2. Eine besondere Uhr zur Hochzeit kaufen

Hochzeit Uhr
© Depositphotos.com/LElik83

Um genau die richtige Damenuhr oder Herrenuhr zur Hochzeit zu finden, solltet ihr euch Zeit lassen und in Ruhe stöbern.

Schaut euch die verschiedensten Modelle an, dann werden euch mit Sicherheit die perfekten Hochzeitsuhren für euch sofort in Auge fallen.

Damenuhr Hochzeit
© Depositphotos.com/Anetta

Die Liebe auf den ersten Blick soll es auch bei Uhrenliebhabern geben…

Aus eigener Erfahrung können wir euch Chrono24 als erste Anlaufstelle bei der Uhrensuche empfehlen.

Seit 2003 ist dies der weltweit führende Online-Marktplatz für Luxusuhren, auf dem ihr täglich über 475.000 Angebote von über 400 Marken findet.

Ideal zum entspannten Stöbern auf der Couch und sehr praktisch dank individuellem Kundenservice in 22 Sprachen, kostenlosem Käuferschutz und Echtheitsgarantie.

Tipp: Im Luxussegment ist es eine sehr gute Option, eine gebrauchte Uhr zu kaufen. Achtet allerdings darauf, dass ihr für die Hochzeit eine Uhr mit Originalbox und Originalpapieren auswählt und sie sich in einem sehr guten Zustand ohne Kratzer oder mangelhaftem Uhrwerk befindet. So wird eure Morgengabe mit einem überraschten und sicher beeindruckten Gesicht eures/eurer Liebsten belohnt.

Als Anhaltspunkt haben wir hier ein paar Beispiele für beliebte Marken. Sollen die Hochzeitsuhren in gutem Zustand sein, müsst ihr mit den beistehenden „ab“-Preisen rechnen:

  • Der Klassiker: Rolex ab ca. 3.000€ (gebraucht)
  • Erschwinglicher Luxus: Omega ab ca. 1.500€ (gebraucht)
  • Deutsche Handwerkskunst mit Stil: NOMOS, ab ca. 1.000€ (neu)
  • Gute Einstiegsuhren: Seiko, mit etwas Glück sogar unter 100€ (gebraucht)


3. Die Hochzeitsuhr als Morgengabe verschenken

Uhr Hochzeit
© Depositphotos.com/xerox123.mail.ua

Verbringt ihr die Nacht vor der Hochzeit gemeinsam, ist euer Geschenk die perfekte Überraschung beim gemeinsamen Frühstück.

Habt ihr eine Partneruhr ausgesucht, könnt ihr beide direkt gemeinsam anziehen und fühlt euch noch etwas mehr verbunden sowie startklar für den Hochzeitstag.

Falls ihr euch am Hochzeitsmorgen nicht seht, lasst die Morgengabe von den Trauzeugen überreichen. Das wird eine schöne Überraschung beim Getting Ready! Vergesst in dem Fall nicht ein paar Zeilen dazu zu schreiben.

Sprüche rund um die Uhr als Morgengabe:

Braut-Uhr
© Depositphotos.com/alfoto.bk.ru

Ob für eine individuelle Karte, als Inschrift im Uhrenetui oder als Gravur – ein passender Spruch komplettiert die Uhr zur Hochzeit als Geschenk.

  • Liebe hält die Zeit an und lässt die Ewigkeit beginnen. (Chuck Spezzano)
  • Zeit ist vergänglich, aber unsere Erinnerungen bleiben für immer. (unbekannt)
  • Zeit, die man gemeinsam verbringt, ist jede Sekunde wert. (unbekannt)
  • Es gibt Augenblicke in unserem Leben, in denen Zeit und Raum tiefer werden und das Gefühl des Daseins sich unendlich ausdehnt. (Charles Baudelaire)


Diesen Artikel bei Pinterest merkenUhr zur Hochzeit



Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.