×

59 Inspirationen für ausgefallene Hochzeitstorten

Ihr möchtet eure Gäste mit ausgefallenen Hochzeitstorten in Staunen versetzen? Alle überraschen und für Gesprächsstoff sorgen? Dann haben wir hier genau die richtigen Inspirationen für euch!

Ob klein oder groß, knallig bunt oder schwarz/weiß, gerade oder schief – Hochzeitstorten können immer verrückt, ausgefallen und witzig sein.

Hauptsache euch gefällt’s und ihr findet euch darin wieder. Dann passt die Hochzeitstorte auch zu eurer ganz individuellen Hochzeitsfeier.

Darum überlegt am besten zuerst, was euch so richtig gut gefallen würde!

  • Liebt ihr die bunte Welt von Alice im Wunderland?
  • Habt ihr ein Hobby oder eine Leidenschaft, die bei der Hochzeit nicht fehlen darf?
  • Mögt ihr es „anders“ und überrascht gerne mit Ungewöhnlichem?

Am besten führt ihr ein längeres und persönliches Gespräch mit eurem Konditor und entwickelt gemeinsam eine Idee für die Hochzeitstorte eurer Träume. Diese wird dann sicher genauso individuell und überraschend sein wie ihr.

1. Ausgefallene Hochzeitstorten – überraschende Formen

Sehr beliebt und ein Trend aus Amerika: Hochzeitstorten, bei denen vier oder mehr Etagen immer abwechselnd schräg aufeinander gestellt werden. Jede Etage ist dabei noch mit einer anderen Farbe und einem anderen Muster oder Motiv versehen. Das ergibt eine kunterbunte, witzige Hochzeitstorte, die an Alice im Wunderland erinnert.

So eine Torte ist genau das Richtige für euch, wenn ihr es bunt und ausgefallen mögt. Denn diese Hochzeitstorten sind alles andere als klassisch, sondern rundum ein spannender Eyecatcher. Da werden eure Gäste Augen machen und haben den perfekten Gesprächsaufhänger – „Hast du schon die Hochzeitstorte gesehen???“

Ausgefallene Hochzeitstorten, die durch ihre Form bestechen…

Hochzeitstorten in Herzform
© AK-DigiArt – Fotolia
Ausgefallene Tortenform
© WPIC Inc., Nathalie.Fotografie, frozensage – Fotolia, Andrea Lavaria, Costin Constantinescu
Ausgefallene Hochzeitstorten mit besonderer Form
© Maria Sbytova, Eric Limon, Ruth Black, elitravo, sal, Greg Blomberg, popov48 (alle Fotolia)

Wer es etwas weniger ausgefallen, aber immer noch „anders“ mag, kann auch nur mit der Form spielen und die Farbe etwas schlichter gestalten.

Oder ihr gestaltet die Hochzeitstorte komplett in einer ausgefallenen Form, von Blumen über Tassen bis hin zum Brautkleid und mehr ist alles möglich. Euer Konditor wird sicher auch noch ein paar tolle Vorschläge und Beispielbilder für euch haben.

Dass alles möglich ist, zeigen übrigens auch die „Besonderen Hochzeitstorten in Form von Brautkleidern“, zu denen wir euch einen eigenen Artikel geschrieben und ein Video gemacht haben.


2. Ausgefallene Hochzeitstorten – persönliche Motive

Eure Hochzeitstorte soll euch widerspiegeln, genau nach eurem Geschmack sein und zeigen, was euch am Herzen liegt. Darum sucht ein sehr persönliches Motiv für eure ausgefallene Hochzeitstorte aus! Das kann etwa vom Zirkus-Thema über das Zocker-Motiv bis hin zur gelben Taxiwelt alles sein, das bei eurer Hochzeit nicht fehlen darf.

Hier seht ihr Hochzeitstorten mit besonderen Motiven:

Ausgefallene Hochzeitstorten Motiv
© Kunta – Fotolia, Kunta – Fotolia, TheSupe87 – Fotolia, HannaNes – Depositphotos
Ausgefallene Hochzeitstorten mit lustigem Motiv
© romrodinka – Depositphotos, romrodinka – Depositphotos, Mishella – Depositphotos, MNStudio – Fotolia, Shebeko – Depositphotos, timonko – Fotolia

Bei Hochzeitstorten gibt es praktisch kein Motiv, das nicht mit Fondant und passenden Accessoires angefertigt werden kann. Ob Hobby oder Kennenlernort, Beruf oder Lieblingsreiseziel – wenn ihr genauer überlegt, fallen euch sicher gleich mehrere lustige Motive für eure ausgefallene Hochzeitstorte ein. Schön zum Thema Hochzeit passt auch diese Torte aus Geschenken.

Ausgefallene Hochzeitstorten
© Greg Blomberg – Fotolia


3. Ausgefallene Hochzeitstorten-Deko

Hochzeitskekse mit Fondant
© DaWanda/Dein-Keksstempel

Wenn ihr nicht unbedingt die komplette Torte außergewöhnlich gestalten möchtet, lässt sich auch mit einer individuellen Tortendeko viel persönlicher Charme auf die Hochzeitstorte zaubern.

Unser Tipp: Gestaltet bei Personello einen individuellen Fondant-Ausstecher mit eurem Wunschtext. Das geht schnell, ist günstig und peppt eure Hochzeitstorte richtig toll auf!

Mehr dazu lest ihr in unserem Blogartikel „DIY: Keksstempel zur Hochzeit“.

Hier kommen weitere Hochzeitstorten mit besonderer Deko:

Ausgefallene Hochzeitstorten Deko
© MNStudio – Fotolia, joshuarainey – Depositphotos, undividedlove, Markus Langer – Fotolia, Christopher Niemann – Fotolia, luca fabbian – Fotolia
Hochzeitstortenverzierung
© Kevyn Cress 2016, Depositphotos.com/encrier, Depositphotos.com/photonatasavina.gmailcom, Ja-Hochzeitsshop, Jasmine Ehite Photography

Diese Art der Verzierung nennt sich „Ruffles“ und sieht einfach toll aus!

Naked Cake – der „nackte“ Kuchen

Er überzeugt mit seinen inneren Werten. Der Naked Cake wird nicht mit Creme, Fondant oder ähnlichem überzogen, sondern lässt den Blick auf seine verschiedenen Schichten frei. Die Deko kommt trotzdem nicht zu kurz: Blumen, Früchte oder Nüsse setzen schöne Akzente. Mehr Infos und Beispiele findet ihr in unserem Artikel „Top 10 Inspirationen zum Naked Cake“.

Hochzeit Naked Cake
© photobyjoy – Fotolia, Michelle Mock Photography Copyright 2014, Andreas Nusch Hochzeitsfotografie
Naked Cakes
© glazok – Fotolia (links), Depositphotos.com/Shebeko (rechts)

Drip Cake – Der Kuchen mit herrlich unperfekter Glasur

Beim Drip Cake ist die etwas zähflüssige Glasur in einzelnen Tropfen am Kuchen herunter gelaufen – eine ganz spezielle Hochzeitstortenverzierung, die sehr angesagt ist. Gewollt unperfekt und super lecker! Schaut euch im Artikel „Torten-Trend: Die 11 verführerischsten Drip Cake Beispiele“ noch mehr Dripped Cakes an.

Drip-Cake für die Hochzeit
© Alle Depositphotos.com: alexnope, stadnikov76, alexkoral, tusya119.mail.ru, Satura_, tusya119.mail.ru, svetaya

Ombre Hochzeitstorte – mit sanftem Farbverlauf

Ob bei Haaren oder Kleidern, der Ombre Look ist in vielen Bereichen beliebt. Natürlich passt er auch zur Hochzeitstorte!

Ombre Torten
© Depositphotos.com/mary_smn, Depositphotos.com/Shebeko, Desposit.com/urban_light, Ruth Black, Ernst Merkhofer

4. Mal ganz anders: Ausgefallene Hochzeitstorten

Es muss keine klassische Hochzeitstorte sein? Wie wäre es dann mit einer Torte aus Käse? Die ist perfekt zum Beispiel als Mitternachtssnack.

Oder Muffins statt Hochzeitstorte? Ihr könnt sie trotzdem in Tortenform stapeln, aber statt Anschneiden, dürfen sich die Gäste einfach bedienen.

Außergewöhnlich ist auch eine Hochzeitstorte, bei der verschiedene Obst-, Zuckerguss- und Bodenschichten aufeinander gestapelt werden. Alles, was euch schmeckt, ist möglich!

Die verrücktesten Hochzeitstorten und Hochzeitstorten Alternativen findet ihr auch in einem extra Blog.

Hier passende Beispielbilder ausgefallener Hochzeitstorten:

Ausgefallene Hochzeitstorten - mal etwas ganz anderes
© Francois du Plessis – Fotolia, KMWPhotography – Depositphoto, Francois du Plessis – Fotolia

Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.